Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf von Berlin
Leo-Borchard-Musikschule
STEGLITZ-ZEHLENDORF
Martin-Buber-Straße 21 · 14163 Berlin · Tel.: (030) 90299 - 6494
Herzlich Willkommen an der

Leo-Borchard-Musikschule

Die Leo Borchard Musikschule Steglitz-Zehlendorf

Alle, die Interesse haben, ein Instrument zu lernen, sind bei uns – unabhängig vom Alter und von Vorkenntnissen – herzlich willkommen!

Haus der Musikschule, Martin-Buber-Str. 21, Berlin Zehlendorf

Die Leo-Borchard-Musikschule steht seit nunmehr 70 Jahren für Qualität und Vielfalt im Musikunterricht. Ein sehr breit gefächertes Angebot in den unterschiedlichsten Musikrichtungen sowie namhafte Dozenten aus den Bereichen der klassischen Musik sowie Jazz · Rock · Pop garantieren eine hochwertige musikalische Ausbildung.
Die Mitwirkung an einem der mehr als 60 Ensembles ist für Schüler/-innen der Musikschule kostenlos. Bei zahlreichen öffentlichen Konzerten und Musikwettbewerben wird das hohe Niveau der musikalischen Darbietung sichtbar.

Profil der Leo Borchard Musikschule auf einen Blick:

Statitik Über 70-jähriges Bestehen
Statitik 300 Lehrkräfte
Statitik An 30 Standorten, verteilt auf den gesamten Bezirk, wird Unterricht auch an besonderen Instrumenten wie Alphorn, Gambe oder Orgel angeboten
Statitik Über 300 Veranstaltungen jährlich bereichern das kulturelle Leben des Bezirks
Statitik Kostenlose Zusatzangebote wie Unterricht in Musiktheorie und Gehörbildung

Wir würden uns freuen, auch Sie bei Ihren ganz persönlichen Wünschen hinsichtlich Ihrer musikalischen Ausbildung zu unterstützen. Gerne unterbreiten wir Ihnen ein passendes Unterrichtsangebot.   (Informationsseiten: Fachbereiche | Geschäftsstelle)


 

Mitspielerinnen und Mitspieler gesucht

Ponticelli   (Neu ab Februar 2018)

Das Violoncello ist das Instrument des Jahres 2018. Aus diesem Anlass wollen wir ein neues Violoncelloensemble aufbauen, das sich an fortgeschrittene Violoncelloschülerinnen und -schüler der Leo-Borchard-Musikschule richtet. Das Ensemble trifft sich wöchentlich in Zehlendorf, um mehrstimmige Celloliteratur zu erarbeiten. Angestrebt sind öffentliche Konzerte im Sommer 2018 und Kooperationen mit namhaften Musikern.
Die Anmeldung erfolgt über die Fachgruppenleitung „Tiefe Streicher“.

- Wann: Do. 18:00 Uhr
- Wo: Schadow-Gymnasium Haus II, Beuckestraße 27-28, Aula


BrassBlast   (Neu ab Februar 2018)

Das Blechbläserensemble "BrassBlast" ist offen für alle Blechbläserinnen und Blechbläser, die Spaß am gemeinsamen musizieren und schon etwas Erfahrung auf ihrem Instrument gesammelt haben.
Wir werden Musik verschiedener Genres, wie z. B. Bearbeitungen von Werken der klassischen Musik und Filmmusik spielen, aber auch rockige und jazzige Stücke werden im Repertoire enthalten sein.
Voraussetzungen: Spiel in Tonarten mit bis zu 3 Vorzeichen, Tonumfang von mindestens 1 1/2 - 2 Oktaven. Leitung: Tobias Zerbe

- Wann: Do. 18:15-19:45
- Wo: Lilienthal-Gymnasium, Ringstr. 2-3, Lichterfelde


Leo-Borchard-Musikschulorchester   (Neu ab Februar 2018)

Fachbereichsübergreifendes Musikschulprojekt für Erwachsene ab 16 Jahren, bei dem alle Instrumente erlaubt sind. Barocke und symphonische Literatur kann ebenso auf dem Programm stehen wie Musical, Filmmusik oder Songs des Great American Songbook. Keine Epoche wird ausgeschlossen. Sie dürfen bereits bei der Anmeldung angeben, welche Kompositionen oder Stilrichtungen Sie gerne spielen würden. Leitung: Wolfgang Kogler & Julius Schwahn

- Wann: Mi 19:00 bis 21:00 Uhr
- Wo: Schadow-Gymnasium, Haus II, Aula, Beuckestraße 27-29, Zehlendorf


Licks And Tones   (Neu ab Februar 2018)

Erwachsene, die gerne in einer Rockband dabei sein möchten, sind hier genau richtig: Rock! Pop! Soul! Wer sich an seinem Instrument - Gitarre, Bass, Schlagzeug, Keyboard, Gesang, usw. - sicher fühlt und Freude am gemeinsamen Musizieren hat, kann in diesem Ensemble seine Kenntnisse im Zusammenspiel erweitern und Bühnenerfahrungen sammeln. Leitung: Michael Brandt

- Wann: Di. 19:15 Uhr
- Wo: Leo-Borchard-Musikschule, Martin-Buber-Str. 21, Zehlendorf


Weitere Mitspielerinnen und Mitspieler werden hier gesucht:

Lankwitzer Kammerorchester - Violinen

Junges Streichorchester Zehlendorf - Violinen

Big Band - Posaunen

Tin'i'tus – Schlagzeuger

Grundsätzlich ist das Mitspielen in vielen anderen Ensembles der Musikschulen nach Rücksprache möglich.


 

Neue Kurse / Freie Plätze

  Freie Plätze in der Musikalischen Grundstufe

Eltern-Kind-Kurs für 3-jährige Kinder

- Mittwoch 15:00, Grabertstraße 4

Musikalische Früherziehung für 4-jährige Kinder

- Dienstag 15:15, am Rohrgarten 9
- Donnerstag 15:15, Grabertstraße 4

Musikalische Früherziehung für Vorschulkinder

- Montag 15:15, Grabertstraße 4
- Dienstag 15:15, Grabertstraße 4
- Mittwoch 14:15, Martin-Buber-Straße 21
- Donnerstag 15:15, Grabertstraße 4

Glockenspielkurs für Kinder ab 5 Jahren

- Donnerstag 16:00, Grabertstraße 4

Trommelkurs für Anfänger

- Dienstag 15:15, Martin-Buber-Straße 21, ab 6 Jahren

Kreativer Kindertanz für 3 - 4-jährige Kinder

- Montag 15:00, Dreilinden-GS

Tanzen 60 +/-

- Montag 11:00, Grabertstraße 4

Kolibri Kinderchor (kostenfrei)

- Donnerstag 16:30, Grabertstraße 4


Anmeldung per Email an: mfe@ba-sz.berlin.de




Musik kennt keine Grenzen

Ein Projekt der Leo-Borchard-Musikschule in Zusammenarbeit mit der Bürgerstiftung Zehlendorf


Seit November 2016 findet im Rahmen des Projektes "Musik kennt keine Grenzen" ein Mal wöchentlich Instrumental- und Vokalunterricht für geflüchtete Kinder und Jugendliche in Willkommensklassen im Bezirk Steglitz-Zehlendorf statt.

Projekt 'Musik kennt keine Grenzen': geflüchtete Kinder und Jugendliche musizieren

Das Projekt ist eine Zusammenarbeit der Leo-Borchard-Musikschule mit der Bürgerstiftung Zehlendorf, finanziert mit Mitteln aus dem "Masterplan Integration und Sicherheit" des Landes Berlin. Bereits seit Februar des letzten Jahres lief ein Vorläuferprojekt mit alleiniger Finanzierung der Bürgerstiftung Zehlendorf.

Die pädagogische Koordination des Projektes übernimmt die Musikschule Steglitz Zehlendorf, im Besonderen der Fachbereich Musikalische Grundstufe durch Elisabeth Riesel-Weicht und Jennifer Scheibel. Jennifer Scheibel unterrichtet auch selbst in zwei Willkommensklassen am Willi Graf Gymnasium gemeinsam mit dem freiberuflichen Gesangslehrer Vivian Lüdorf. Die verwaltungstechnische Organisation wird von der Bürgerstiftung Steglitz-Zehlendorf und deren Vorsitzenden, Karin Lau, übernommen.


Zur Projektseite: "Musik kennt keine Grenzen" (inkl. Interview mit Jennifer Scheibel und Elisabeth Riesel-Weicht)


 

Bildergalerien

Veranstaltungshinweis 10.6.2016: Musicalpremiere „Annie“

Die Leo-Borchard-Musikschule hat vom 10.-12. Juni im Bürgersaal des Rathauses Zehlendorf mit großem Erfolg das Musical "Annie" aufgeführt. Das Werk wurde mit Schülern und Schülerinnen unterschiedlicher Altersgruppen von Regisseur Vivian Lüdorf und unter der musikalischen Leitung von Christoph Wagner einstudiert.

Eine Rezension der Aufführung finden Sie in den "Stadtrand-Nachrichten": „Annie“ verbreitet gute Laune im Rathaus Zehlendorf

Weiter zur Bildergalerie: Musical „Annie“ ...

Musical „Annie“


Weitere Bildergalerien finden Sie in unserem Fotoarchiv.